WEISSER RING e. V.
Menü

Wir sind für Sie da!

Ostern steht vor der Tür: Dieses hohe christliche Fest verbindet Menschen in Deutschland. Doch die Corona-Krise schränkt unser Leben leider auch über die Osterfeiertage massiv ein. Familienfeiern, Gottesdienste, Osterfeuer oder die Ostereiersuche werden deshalb in kleinem Kreis stattfinden oder ganz entfallen müssen.

Der WEISSE RING befürchtet, dass es durch die Corona-Krise vermehrt zu Straftaten im häuslichen Bereich kommen wird. Unsichere häusliche Verhältnisse, suchterkrankte Partnerinnen und -partner, Geldnot, Angst um den Arbeitsplatz und die Sorge um das eigene gesundheitliche Wohl – all das schürt mögliche Konflikte.

Der WEISSE RING ist auch jetzt für Sie da! Unsere Beraterinnen und Berater stehen Hilfesuchenden zur Seite. Telefonisch unter 116 006 und bei der Onlineberatung auf unserer Webseite. Unsere rund 400 Außenstellen vor Ort stehen nach wie vor zur telefonischen Beratung und Hilfestellung zur Verfügung. Auch Hilfeschecks, die Zugänge zu psychotraumatologischen oder anwaltlichen Erstberatungen oder rechtsmedizinischen Untersuchungen schaffen, werden weiterhin ausgegeben.

Wenn Sie während der Feiertage einsam sind und durch die Corona-Beschränkungen zusätzlich isoliert, dann können Sie sich für Gespräche an folgende Hilfsangebote wenden:

  • Silbernetz: 0800 - 4 70 80 90 (Täglich 8 bis 22 Uhr); Hilfe für ältere Menschen
  • Corona-Hilfe-Hotline der Malteser: 0221 9822-9506 (Mo-Fr 8 bis 18 Uhr, Sa 8 bis 14 Uhr); Hilfe bei Einsamkeit, Sorgen und Ängsten 

Ostern 2020 müssen wir zum Wohl unserer Gesundheit und zum Schutz unserer Mitmenschen viele Regeln beachten. Der WEISSE RING wünscht ein friedliches und harmonisches Osterfest. Bleiben Sie daheim und bleiben Sie gesund!